Namensräume
Varianten
Aktionen

vordefinierte Präprozessor-Variablen

Aus cppreference.com


Syntax:

    __LINE__
    __FILE__
    __DATE__
    __TIME__
    __cplusplus
    __STDC__

Die folgenden Variablen sind evtl. compilerspezifisch, sollten aber normalerweise funktionieren:

  • Die %%__LINE__%%- und %%__FILE__%%-Variablen beinhalten die aktuelle Zeile und Datei.
  • Die %%__DATE__%%-Variable enthält das Datum im Format "Monat/Tag/Jahr" zum Zeitpunkt des Kompilierens.
  • Die %%__TIME__%%-Variable enthält die Uhrzeit im Format "Stunde:Minute:Sekunde" zum Zeitpunkt des Kompilierens.
  • Die %%__cplusplus%%-Variable ist nur definiert, wenn ein C++-Programm kompiliert wird. In einigen älteren Compilern heißt die Variable auch c_plusplus.
  • Die %%__STDC__%%-Variable ist definiert, wenn ein C-Programm kompiliert wird, kann aber auch definiert sein, wenn ein C++-Programm kompiliert wird.

[Bearbeiten] GCC-spezifische Variablen

Die folgenden Variablen sind GCC-spezifisch:

  • %%__func__%% enthält den Namen der aktuellen Funktion
  • %%__FUNCTION__%% ist eine Alternative zu %%__func__%%
  • Die %%__PRETTY_FUNCTION__%%-Variable enthält die Typangabe der Funktion sowie ihren Namen.