Namensräume
Varianten
Aktionen

#undef

Aus cppreference.com

Syntax:

    #define MAX_LEN 255
    #undef MAX_LEN


Der #undef-Befehl lässt den Präprozessor vorher mittels #define definierte Variablen oder Makros wieder "vergessen".